Ferienprogramm 2021

Allgemeine Informationen zum diesjährigen Ferienprogramm und zur Anmeldung

  • COVID-bedingt haben wir unser Ferienprogramm etwas neu gestaltet. Um flexibel agieren zu können, stehen die Programmpunkte online auf der Homepage des „Mach mit“ e.V. zur Verfügung. Das Heft entfällt daher komplett.
  • Fahrgemeinschaften können leider nicht angeboten werden. Der Ansprechpartner empfängt die Kinder am jeweiligen Treffpunkt. Hierfür bitten wir um Verständnis.
  • Die Gruppengröße der einzelnen Angebote wird kleiner gehalten als in den letzten Jahren, um die Abstandsregeln zu gewährleisten.
  • Eine Buchung wird erst nach Erhalt des Anmeldebogens verbindlich (hier downloaden).
  • Unser aktuell gültiges Hygienekonzept kann hier eingesehen werden (hier downloaden).
  • Derzeit können die Veranstaltungen nur unter Vorbehalt stattfinden!
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kranke Kinder nicht teilnehmen können.
  • Auch kann es sein, dass sich die Vorgaben für die Jugendarbeit noch ändern und ein negativer Corona-Test für das Kind vorzuweisen ist. (Infos erfolgen an dieser Stelle auf der Webseite)
  • Absagen zu Veranstaltungen (Aufgrund Änderungen der staatlichen Vorgaben zur Durchführung, wetterbedingte Absagen, usw.) werden ggf. auf unserer Homepage bekannt gegeben, bzw. der jeweilige Veranstalter informiert Sie zeitnah. Bitte informieren Sie sich jeweils kurz vor dem angebotenen Termin auf unserer Webseite!

Sonstiges

  • Nichtmitglieder bezahlen bei einem Preis über 5 Euro mehr als Mitglieder des „Mach mit“ Vereins. Geschwisterermäßigung gilt für Mitglieder und Nichtmitglieder. Bei einem Preis von 5 Euro und mehr gibt es für Geschwister, die am selben Tag und am gleichen Programmpunkt teilnehmen, eine Ermäßigung von 20%, diese gilt ab dem 1. Kind.
  • Verhinderung und Rückfragen Anmeldungen sind verbindlich! Wenn jemand die Teilnahme kurzfristig absagt (weniger als 3 Tage), kein Ersatz gefunden wird und dem „Mach mit“ Verein Kosten dadurch entstehen, muss die Gebühr bezahlt werden! Absagen sind direkt dem Ansprechpartner mitzuteilen.
  • Hohe Kosten – Viele Kinder „Mach mit“ möchte, dass auch wirklich alle Kinder und Jugendliche mitmachen können. Finanzielles darf kein Grund für eine Nichtteilnahme sein! Martina Haack vom Netzwerk, Tel. 08121-5950, nimmt sich dessen an und hilft unbürokratisch weiter. Vertraulichkeit ist selbstverständlich.
  • Aufsichtspflicht übernehmen wir mit Abgabe der Kinder. Alles Weitere geschieht auf eigene Verantwortung. Sollte trotzdem einmal etwas passieren, ist Ihre Haftpflicht gefragt.
  • Pünktlichkeit: Die im Ferienprogramm angegebene Uhrzeit ist der Beginn der Veranstaltung. Wir möchten Euch bitten, die Kinder jeweils ca. 10 Minuten früher zu bringen, um einen pünktlichen Start zu ermöglichen.

Wie erfolgt die Anmeldung für das Ferienprogramm?

1.

Lieblingsprogramme finden

Stöbern Sie in unserem Ferienprogramm und suchen Sie nach passenden Veranstaltungen für Ihr Kind.

2.

Anmelden

Die telefonische Anmeldung ist vorbei.
Eine Anmeldung kann ab sofort nur noch schriftlich an folgende E-Mail-Adresse erfolgen:

Sollten bei den Punkten noch Plätze frei sein, erhalten Sie zeitnah Rückmeldung.
Danach muss noch der Anmeldebogen eingereicht werden.

3.

Anmeldebogen einreichen

Der ausgefüllte Anmeldebogen muss spätestens bis 16.07.2021 bei Sonja Riedl, Richardisweg 21, Forstinning eingeworfen werden. Alternativ kann der unterschriebene Anmeldebogen eingescannt und per E-Mail an gesendet werden. Nur wenn uns die schriftliche Anmeldung rechtzeitig vorliegt, ist der Platz für Ihr Kind verbindlich gebucht. Fehlt die schriftliche Anmeldung bis zum Stichtag, wird der Platz an ein anderes Kind auf der Warteliste weitergegeben und eine Teilnahme Ihres Kindes ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl nicht mehr möglich.

Bei den Punkten mit Vorauskasse ist diese beim angegebenen Ansprechpartner, welcher euch per E-Mail zeitnah die Adresse mitteilen wird, abzugeben.

Unser Ferienprogramm 2021